Digitale Souveränität?

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 13. Januar 2019 um 11 Uhr 59 Minutenzum Post-Scriptum

 

Ab heute erhältlich: Das Buch

Digitale Souveränität
Vertrauen in der Netzwerkgesellschaft

herausgegeben von Mike Friedrichsen und Peter-J.Bisa

mit einem Beitrag von Wolf Siegert:

Digitale Souveränität?

erschienen im Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften

Es gelten die Regeln des Urheberrechts

ISBN: 978-3-658-07348-0

Über diesen Link kann auch ein Online-Besprechungs-Exemplar angefordert werden.

P.S.

Auf diese Publikation gab es eine Reihe von Rückmeldungen, von lektorierenden MitwisserInnen, die den Text schon vorab haben einsehen können als auch von LeserInnen des Buches.

Erstaunlich und erfreulich, dass einige diese Reaktionen über die hilfreichen Anmerkungen und Korrekturen weit hinausgingen und eigentlich ihrerseits einer Publikation bedürften (sollte ein Freigabe erfolgen, würden wir diese zumindest in dem einen oder anderen Fall hiernach noch mit einstellen).

Vorab an dieser Stelle diese Danksagung.

WS.