WeltFrauenTag

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 9. März 2017 um 11 Uhr 45 Minutenzum Post-Scriptum

 

Bitter genug, dass es eines solchen Tages überhaupt bedarf...

... und es fällt schwer, darüber über noch etwas zu sagen, anstatt "etwas" zu tun.

Und das soll heute geschehen, und morgen, und all die anderen Tage danach, bis zum nächsten "WeltFrauenTag" und zum übernächsten...

... bis es dessen wahrlich nicht mehr bedarf.

WS.

P.S.

Und dann gibt es doch noch einen Beitrag, der es wert ist, über den Tag hinaus hier festgehalten und als Zitat zur Verfügung gestelllt zu werden: Der am 9. März 2017 in den "Informationen am Morgen" ab 8:39 Uhr im Deutschlandfunk gesendete Bericht von Anne Herrberg über den Protest von argentinischen Frauen "gegen Gewalt und Machismo":

Es gelten die Regeln des Urheberrechts all rights reserved