Social Media: da capo

VON Dr. Wolf SiegertZUM Letzte Bearbeitung: 2. August 2017 um 15 Uhr 22 Minutenzum Post-Scriptum

 

Heute geht es um die 2008 erstmals erstellte Grafik über Social Media Dienste, die von Brian Solis unter dem Titel: The Conversation Prism mit zunächst 22 Kategorien, aber jeweils nur wenigen Brands erstellt wurden.

Am 24. Juli 2017 erscheint auf LinkedIn dann der Hinweis auf die fünfte Auflage des Conversation Prism mit diesem download-Angebot. Neue Kathegorien wurde gebildet, wie Connecting IRL, Crowdfunding, Hospitality, Messaging und Travel. Eine Reihe von Brands wie Kyte, Utterez oder Xanga sind verschwunden, andere wie Banjo oder Path wurden neu aufgenommen.