新 年 快 乐 Happy Hunde-Neu-Jahr

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 20. Februar 2018 um 10 Uhr 53 Minuten

 


© A. GOURMELON

Aus Anlass dieses chinesischen Neujahrs sollen zwei in den letzten Tagen aufgezeichnete Stimmen zu Wort kommen, die das Land und sein zukünftiges Potenzial aus ganz unterschiedlichen Perspektiven zum Thema haben.

Die erste Stimme wurde im Rahmen der transmediale 2018 am 4. Februar 2018 aufgezeichnet und mit diesem Kommentar an diesem Tag in dieser Publikation mit diesem Begleittext zu Gehör gebracht:

Abschliessend hier noch ein längerer Auszug aus einem Gespräch mit einer Teilnehmerin aus Taiwan, die im Anschluss an die hier besprochene Aufführung die geringe Beachtung der Entwicklungen in Asien bemängelt.
Sie geht am Ende des Gesprächs so weit zu sagen, dass es heute nicht mehr nur an den Chinesen sei, die Vorlagen und Vorgaben aus den westlichen Kulturen zu kopieren, sondern dass der Zeitpunkt gekommen wäre, dass man im Westen beginnen sollte, auch die in China inzwischen dominierenden Entwicklungen zu kopieren:

Die zweite Stimme ist die des China-Korrespondenten Axel Dorloff in einem Auszug aus der Länderzeit-Sendung vom 7. Februar 2018: