Call for twitter: CarpeCarmen

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 18. Dezember 2018 um 11 Uhr 16 Minuten

 

Der Leitgedanke dieser seit 2004 tagtäglich fortgeführten Aufzeichnungen wurde immer bestimmt von der Frage, was an diesen Tag so wichtig war, dass es verdient, aufgezeichnet und ggf. auch kommentiert zu werden.

Dieser Tag stand nun weitestgehend unter dem Zeichen der Herausforderung, persönliche Entscheidungen vorzubereiten, von der weiteren Unternehmensführung über die Vorbereitungen zur Teilnahme an einer Geburtstagsfeier bis hin zu der Frage, wie dieses Weihnachten zu gestalten sein werde.

Wichtige Themen, die aber alle nicht in das Cluster dieser Plattform gehören. Da es aber andererseits auch eine Grundregel bei der Ausgestaltung dieser Aufzeichnungen ist, authentisch und aufrichtig zu sein - seinen LeserInnen gegenüber genauso wie sich selbst - sei hier auf zwei Darstellungen verwiesen, die in diesem Zusammenhang an diesem letzten Wochenende und bis weit in diesen Tag hinein eine Bedeutung gehabt haben.

© all rights reserved

Das Erste war die erstmalige Zusammenstellung eines Konvoluts von kurzen Textzeilen, "DeuKu"s genannt, die fortlaufend seit 2013 bis heute entstanden sind und unter der Twitterzeile www.twitter.com/carpecarmen einsehbar sind. Anlass für diese Kompilation dieser Eintragungen war schlicht und einfach der Tatsache geschuldet, dass es keinerlei Zusicherung gibt, dass diese Texte auf diesem Account auch morgen noch zugänglich sein werden.

Diese Aussage ist ebenso einfach wie brutal. Und sie zwingt, wenn man seine Texte sichern will, irgendwann zum Handeln. Dieses wurde jetzt getan, nahm viele Stunden in Anspruch, wurde letztendlich für alle 776 Einträge erfolgreich durchgeführt, und stellt damit eindeutig das wichtigste Ereignis dieses Tages da. Zumal nach der Fertigstellung die Entscheidung herangereift war, dieses Konvolut erstmals einigen Menschen als Weihnachtszusendung angedeihen zu lassen, anstatt Karten. Offline, anstatt Online.

Um diese langwierigen Beschäftigung mit dem twitter-Account einem fröhlichen Abschluss zu beenden, wurden aus Neugier noch diese beiden Eintragungen erstellt und auf den Weg gebracht:

https://twitter.com/WolfSiegert/status/1074363027510738945

https://twitter.com/WolfSiegert/status/1074363503383904257

Mit einem erstaunlichen Ergebnis:
https://twitter.com/WolfSiegert/status/1074408561759961089


2693 Zeichen