Preview: ARRI Broadcast Day

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 15. Januar 2019 um 10 Uhr 29 Minuten

 

Preview: 26. Juni 2019

Das für dieses Jahr geplante Thema am "Broadcast Day 2019":

Strategies for 360°/ VR and AR production in many businesses –
solutions, workflows, challenges & potentials.

Zu diesem Themenumfeld findet sich auf der ARRI Webseite dieser Eintrag:

TRENDS SETZEN MIT VIRTUAL- UND AUGMENTED REALITY

Flashback: 12. Juni 2918

Am 12. Juni 2018 wurde in Babelsberg der Start für das erste Volumetrische Studio zelebriert:

ARRI takes part in Volucap Volumetric Studio.

Dieses Event wurde an diesem Tag in diesem Beitrag dokumentiert / reflektiert:

Medientreff bei VOLUCAP Babelsberg.

Flashback: 24. September 2018

Auf der CINEC 2018 in München wurde dazu am Ende des cineCongress 2018 auf dem "Special VR Day" am Montag, dem 24. September [1] dieses Gespräch mit Dr. Johannes Steurer geführt:

Flashback: 19. Oktober 2018

Am gleichen Ort, im MOC, wurden am zweiten Tag der dritten europäischen AWE-Konferenz eine Reihe von weiteren Gesprächen geführt, und einige von diesen auch dokumentiert: AWE EU Day 2. Interessant ist dabei vor allem jenes Interview mit einem jungen Investor aus Tokyo, der sich nach langem Zögern nun doch auch diesem 360°-Thema zugewandt hat:

Flashback: Berlinale 2017

ARRI News NAB Issue 2017 p.24-25

Anmerkungen

[1

Montag 24.09.2018
Special VR Day – Moderation: Dr. Siegfried Fößel

10:30 Uhr
Grußwort/Einführung in das Thema
Dr. Carolin Kerschbaumer, Bayer. Staatskanzlei

10:45 Uhr
Volumetric Video: A Solution vor VR and AR
Sven Bliedung, Volucap GmbH

11:10 Uhr
Location based VR
Kubilay Tok, Hologate GmbH

11:35 Uhr
Sound in VR - Challenges in simulating acoustics in virtual environments
Prof. Dr. Frank Wefers,, International Audio Laboratories Erlangen

12:00 Uhr
Avatar Orchestra “Gulda reloaded AR”
Stefan Bock, IAN solutions
Christopher Franke, IAN solutions
Stefan Zaradic, IAN solutions

13:30 Uhr
xReality für mehr Innovation und Wachstum
Fabrizio Palmas, straightlabs

13:55 Uhr
AR für Fernsehproduktionen und barrierefreie Dienste
Simon von der Au, IRT
Christoph Ziegler, IRT

14:20 Uhr
Das Büro der Zukunft – Chancen und Herausforderungen beim Einsatz der virtuellen Realität für Büroarbeiten
Prof. Dr. Jens Grubert, Hochschule Coburg

14:45 Uhr
Abschlussdiskussion


2259 Zeichen