RENDEZVOUS POINT

VON Dr. Wolf SiegertZUM Sonntag Letzte Bearbeitung: 14. Juli 2019 um 20 Uhr 28 Minuten

 

Dieses ist ein ebenso unglaubliches wie unglaublich realitätsstarkes Rendezvous mit dem Leben. In der Musik - und darüber hinaus.

Dass am 14. Juli, dem französischen Nationalfeiertag - 10 Tage nach dem US-amerikanischen Nationalfeiertag - zumindest ein französisches Wort auftauchen sollte: selbstredend.

Aber, auf den Punkt gebracht: Dieses Rendezvous ist das mit einer Band aus Norwegen, die, erst in diesen Tagen entdeckt, ihr gesamtes Album UNIVERSAL CHAOS frei ins Netz gestellt hat.

Unglaublich, aber wahr: so viel Talent, so viel Arbeit, so viel Fantasie, so viel Spielfreude und so viel Können... und das alles free-of-charge?

Auf dem hier eingespielten LINK sind alle Titel nicht nur nachzuhören, sondern können auch in den vielfältigsten Formen bestellt werden.

Wir zitieren aus dem gesamten Klang Konvolut [1] den Titelsong sowie den Titel Apollo, dessen Ausspielung am Abend des 12. Juli 2019 im DLF gegen halb elf Uhr abends diesen ganzen Prozess des Zuhörens und hier vorgenommenen Zuschreibens ausgelöst hat.

Universal Chaos
Apollo

Anmerkungen

[1Hier die Anordnung auf der Vinyl-Platte:

Side A
01. Apollo 5:32
02. Digital Waste 4:22
03. Universal Chaos 4:24
04. Pressure 3:49
05. The Fall 4:58

Side B
01. The Takedown 5:49
02. Unfaithful 3:59
03. Resurrection 5:46
04. Undefeated 4:56