Lese(r)-Wirkungs-Analyse in Online-Zeiten

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 18. Februar 2020 um 02 Uhr 04 Minuten

 

In der Deutschlandfunk-Sendung FORSCHUNG AKTUELL sprach gestern Ralf Krauter mit dem Baseler Universitätsprofessor Dr. Gerhard Lauer über Lese-Vorlieben junger Menschen:

Ausgangspunkt war diese gemeinsame PLOS-Publikation vom 15. Januar 2020, zusammen mit Federico Pianzola und Simone Rebora:

Wattpad as a resource for literary studies. Quantitative and qualitative examples of the importance of digital social reading and readers’ comments in the margins

auf die in der Presse-Erklärung der Uni Basel vom 6. Februar 2020 unter diesem Titel hingewiesen wird:

Literatur im Netz: Leseforschung fast in Echtzeit [1]

Anmerkungen

[1... die hier als elektronische Vor-Lesung auch angehört werden kann:


2504 Zeichen