Lade Daten...

BRAUN 65!

Dr. Wolf Siegert

Lieber Volker Braun: so nah’ und doch so fern. Nicht einmal zu Deinem 65. Geburtstag Geburtstag wird Dir eine eigene Seite eingeräumt. Dafür aber etwas bisher in diesem Web.Log noch nie Dagewesenes: wir werden Dir einen zweiten Eintrag zum gleichen Tag einrichten und den im titel-forum (...)


The Channel- (Euro-) Tunnel: 10 Years After

Dr. Wolf Siegert

Heute wird nachfolgend aus der Berliner Zeitung vom 6. Mai wird ein Artikel von Sabine Rennefanz zitiert, in dem unter der Überschrift "Zwischen Frosch und Beef" auf die zehnjährige Geschichte des Eurotunnels - bzw. des Kanaltunnels, wie die Briten sagen - Bezug genommen wird.
Mein Bezug auf (...)


D-Welle Mondiale: im Europa-Dialog

Dr. Wolf Siegert

Dieser heute verfasste Text bezieht sich auf ein Ereignis vom Beginn dieser Woche und reflektiert eine persönliche Position und Handlungsweise. Es hat etwas gebraucht, bevor mich mich zur "Veröffentlichung" dieser Erfahrung entschliessen konnte. Geht es doch nicht darum, einen "Kollegen in die (...)


Rolls-Royce Celebrates "100" in Manchester

Dr. Wolf Siegert

"Rolls-Royce Celebrates its Centenary on May 4 in Manchester, England" - so war es dieser Tage auf unserem "thenewsmarkt.com"-Medien-Ticker zu lesen.
Dieses Datum erinnert mich an eine Geschichte aus der Zeit Ende der 70er Jahre. Auf einer meiner vielen Fahrten mit meinem alten Opel-Kapitän (...)


GERICOM: Kein Anschluss unter dieser Rufnummer?

Dr. Wolf Siegert

Am 20.03.2001 erwarb ich für den Preise von DM 3999.00 im Media Markt in Berlin-Tegel beim Verkäufer Hr. Z. mit der Personalnummer 41786 einen Laptop der Marke "GERICOM (german industry computer) 1stSupersonic/14,1"/PIII1000.
Am 27. Juni 2001 erhalten wir die schriftliche Bestätigung von Herrn (...)


Berlin um 2000
F. Profitlich

IRIS Media

Innenansicht: Blick auf das Auditorium im Atrium.-
(c) Foto aus dem in Zusammenarbeit mit akg-images verlegten Kalender 2004


Feier-Tag der Arbeit: seit 1933

Dr. Wolf Siegert

Wann immer es um die Geschichte des 1. Mai geht, wird oft geflissentlich übersehen, dass es (erst) die Nationalsozialisten waren, die dieses Datum (schliesslich) von einem "Kampftag zum Feiertag" umgewandelt - und für sich daraus Profit gezogen haben.
Alle vorangegangenen Versuche waren nicht (...)