Lade Daten...

Fotos nach 7 Jahren Flugzeit

Dr. Wolf Siegert

Fast sieben Jahre mussten die Forscher auf diese Fotos warten, denn so lange brauchte die "Cassini"-Sonde auf ihrem Flug zum Saturn. Mit UV-Aufnahmen konnten Wissenschaftler nun die Zusammensetzung der Saturnringe klären.[...] Angefertigt wurden die schillernden Aufnahmen von einem Instrument (...)


Multi-Media-Day & Night

Dr. Wolf Siegert

Dieser Tag ist gekennzeichnet von dem Deutschen Multi-Media-Kongress - der Abend geprägt von der Verleihung des Deutschen Multi-Media-Awards - und diese Nacht von der Media-Night...
Der Deutsche Multi-Media-Verband benennt sich um in den Deutschen Verband für die Digitale Wirtschaft und am Abend (...)


"High Light 0" à la Karlsruhe

Dr. Wolf Siegert

Oft kopiert - nie erreicht?! Dennoch erfreulich: Es gab eine kurze Nachfolge-Installation für das "HIGH LIGHT O" - Projekt, mit dem Robert Elschner und der Autor aus Anlass der Internationalen Funkausstellung IFA 1989 mittels dreier beweglicher Laser-Leucht-Turm-Strahlen die Nacht zum Funkeln (...)


Leipzig 1989
W. Unfug

Dr. Wolf Siegert

Leichtmetallwerk Rackwitz, Bezirk
Leipzig, DDR: Aluminiumprofile. -
(c) Foto aus dem in Zusammenarbeit mit akg-images verlegten Kalender 2004


easy tipp

Dr. Wolf Siegert

Endlich: gibt es auch mal Tippfehler auf anderen Webseiten als der unseren. Heute gesichtet: die "Sitzlätz[ch]en"
Kreditkartensicherheit Die Verwendung Ihrer Kreditkarte für Buchungen über unsere Website ist eine sichere Zahlungsmethode - ebenso sicher wie die Buchung über unsere telefonische (...)


Rudi Riese: "raus"

Dr. Wolf Siegert

Rudi Völler, der zurückgetretene Teamchef der Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)auf der letzten Pressekonferenz vor der Abreise aus Portugal im Quartier in Almancil : "Es geht jetzt nicht um mich"
Frage: Herr Völler, ist Ihre Mission gescheitert?
Rudi Völler: Ich hätte gern bis (...)


England "5" - Portugal "6"

Dr. Wolf Siegert

Dass in dieser Nacht Portugal mit 6 zu 5 Toren England im ersten EuropaFussballMeisterschaftsViertelFinale besiegen wird, hat kaum einer vorhergesehen.
Dieser "Fussball-Krimi" ist so ausgiebig an vielen anderen Stellen dokumentiert und kommentiert, das hier zwei Auszüge aus E-Mail-Sendungen, (...)