Ein Friseur pro Minute

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 29. August 2005 um 09 Uhr 28 Minuten

 

Dank der Bereitstellung eines Panasonic Camcorders NV-GS250 konnte nun endlich diese kleine seit langem beabsichtigte Bilder-Geschichte in Szene gesetzt werden.

Sie zeigt einzig und allein alle Friseurläden, an denen der Weg von der Wohnung bis zum Büro vorbeifährt.

Die Reihe der Etablissements beginnt mit:

und endet mit:

Gleich nach der ersten Kreuzung finden sich gleich nacheinander die folgenden zwei kleinen Salons:

und im weiteren Strassenverlauf dann noch ein weiterer:

Ab der nächsten Stassenecke finden sich in der dann eingeschlagenen Querstrasse gleich 4 weitere Friseure.

Erst einer:

und dann, im weiteren Verlauf der Strasse, zwei weitere, dieses mal direkt einander gegenüberliegend:

Vor dem Büro angekommen, gilt dann noch ein Blick dem bereits oben abgelichteten "Cutman".

Das sind "im Schnitt", bei einem zügigen Fahrtempo mit dem Fahrrad, ein Salon pro Minute!

WS. [1]

Anmerkungen

[1PS. Auf Wunsch wird dem geneigten Leser auch der eigene Friseur empfohlen: der sich nicht unter den hier genannten befindet.