Blick nach Deutschland - und zurück

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 28. September 2005 um 17 Uhr 33 Minuten

 

Am Tag nach der Wahl in einem Hotelzimmer in Nancy. Über eine Stunde lang wird auf FRANCE 5 am späten Nachmittag live mit Experten über die Ergebnisse der Wahlen in Deutschland diskutiert.

Den Zuschauern nehmen zahlreich von der Möglichkeit Gebrauch, quasi kostenfrei per SMS Fragen an die Experten zu stellen, die vom Moderator dann aufgegriffen und an diese weitergericht werden.

Auch wenn die hier abgelichteten Bilder die Qualität der Sendung nur unzureichend wiedergeben, so ist es doch bemerkenswert, dass die Wahlen in Deutschland einen so breiten Raum einnehmen und diese Sendezeit zudem als eine praktische Form der Interaktion mit dem Programm genutzt wird.

Erstaunlich auch, dass solch ein Begriff wie die deutsche "Weisswurstgrenze" zur Sprache kamen - und dann aber nicht wirklich korrekt übersetzt werden konnte: weil man im Französischen seine eigene Sprache nicht mehr richtig zu kennen schien. So war denn von einer "saucisse" die Rede anstatt von einer "boudin".

Am Abend dieses besonderen Tages ein Abendessen im Restaurant "Flo" im Excelsior und danach ein Spaziergang durch die

mit dem Ziel eines Besuchs des gleichnamigen historischen Platzes.