Zu Gast in Thüringen

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 25. Mai 2006 um 12 Uhr 30 Minuten

 

Anstatt eines Reiseberichtes vom 4. Mai 2006 - hier ein Zugfensterblick -

hier der Hinweis auf den ersten Tag der gelungenen Auftaktveranstaltung des Studierendenkongress der StipendiatInnengruppe Erfurt der Hans Böckler Stiftung und des Stiftungsverbundkollegs Informationsgesellschaft Berlin der Alcatel SEL Stiftung auf der Bildungsstätte Rittergut Lützensömmern bei Erfurt in Thüringen [1].

Das Programm kann als PDF hier eingesehen werden.

Das Abstrakt des eigenen Beitrages "Glotzt nicht so romantisch". Der Mythos der Medien als Methodologie des Studienerfolges. Ein interaktiver Diskurs über den Entfremdungseffekt an den Hochschulen als PDF:
an dieser Stelle .

Anmerkungen

[1unter dem Titel: "Mein Wissen - unser Wissen? - Das Individuum zwischen Konkurrenz und Kooperation in der Informationsgesellschaft"