MONTI CUP München 2006

VON Dr. Wolf SiegertZUM Samstag Letzte Bearbeitung: 28. Oktober 2006 um 12 Uhr 47 Minuten

 

Nachdem Werder Bremen an diesem Sonnabend FC Bayern München mit 3:1 (1:2) geschlagen hatte, war der Verfasser dieser Zeilen (dennoch ;-) am Abend diesen Tages auf Vermittlung eines internationalen Sponsors eingeladen worden, aus Bremen anzureisen und an der Preis-Verleihungen durch Monti Lüftner [1] auf der Dachterasse des Hilton Park Hotels in München teilzunehmen.

Eine Veranstaltung, die voll war von Menschen, Ereignissen und Erlebnissen, die der Berichterstattung wahrlich wert gewesen wären. Aber angesichts der Armada der Fotografen einerseits und der erstaunlich vertraulich geführten Gespräch andererseits wird an dieser Stelle einmal das wichtigste Ereignis des Tages - bzw. des Abends - nicht öffentlich ausgestellt werden: da sei uns schon die BUNTE vor. [2]

Anmerkungen

[1Ex BMG Ariola Chef (heute Geschäftsführer der Monti Media Consulting GmbH in 81679 München) ist lt. der Kärntner Kleinen Zeitung vom 02.06.2003 einer der "fünf begehrtesten Gastgeber Deutschlands"

[2Nach dem Verfassen dieses Textes wurde auch die Online-"Star-Control"-Seite des Magazins abgefragt und der Gastgeber als 7893st-wichtigste Persönlichkeit Deutschlands identifiziert.

Vielleicht spendiert ihm ja die Redaktion anlässlich seines 75. Geburtstages am 12. November 2007 mal ein ordentliches Foto: Genug gemacht sind davon ja an diesem Abend.