Kabuki Calendar 08/02

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 4. Februar 2008 um 10 Uhr 00 Minuten

 

Bereits mit der Abbildung des ersten Blattes dieses Kalenders [1] haben wir auf den Spender und Zusender, Professor T. Iwabuchi aufmerksam gemacht und wurden dabei auch auf das "missing link" aufmerksam, das aus seinen Lebenslauf hätte weisen sollen. [2]
Der Versuch, dort am 4. Februar 2008 in Bonn anzurufen, war vergeblich. Selbst die Telefon-Zentrale der Geschäftsstelle der Deutschen Forschungsgemeinschaft sei heute nicht erreichbar, so eine aufgezeichete Frauenstimme anstelle der Vermittlung.
Aber sicher doch: Wie können wir "Nordlichter" auch nur so "deppert" sein: Heute ist doch Rosenmontag. Und (fast) alle Menschen - vor allem die Vereins-Feier-Männer und -Frauen tragen Kostüme und Uniformen und Perücken, so wie es im Mittelalter üblich war, als Deutschland nur eine Idee und die Herzogtümer die Zentren der Macht waren.
Also werden wir diesen Eintrag nochmals den Zuständigen [3] zur Erinnerung zusenden und geduldig abwarten, bis dann die tollen Tage wieder vorbei sind. [4]

WS.