CeBIT_09: Dritter Tag

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 9. März 2009 um 13 Uhr 40 Minuten

 


Es soll nicht immer schwieriger werden, etwas einfach zu machen.

Vielleicht ist diese Quintessenz - und Botschaft - aus der Verleihung des diesjährigen Convergators Award in dem Gegen-Satz begründet:

Es wird immer schwieriger werden, das Einfach zu machen.

Angesichts der aus Anlass dieser Veranstaltung aufgezeichneten Entwicklungen und deren weiteren Perspektiven wird klar, welche komplexen Herausforderungen es zu meistern gilt: Herausforderungen an eine Technik, die dem Menschen immer näher kommt und Herausforderungen an den Menschen, der immer mehr genug Technik - und von der Technik genug hat.

Konvergenz ist, wenn man es mit Brecht sagen wollte - das Einfache, das so schwierig zu machen ist.

Um so lobenswerter, der Versuch, diese komplexen Themen im Rahmen und Forma einer klassischen "Award-Ceremony" dennoch "rüber" zu bringen und dabei auch noch das Publikum mit einzubeziehen - anstatt grosser Danksagungen der Preisträger und der Juroren kommt es zu einem Versuch einer interaktiven Bestimmung der neuen Perspektiven für jedes der ausgesuchten und als preiswürdig anerkannten Projekte.

Wenn es jetzt nach der animierenden musikalischen Eröffnung bis hin zum interaktiven Rätselraten über zukunftsträchtige Anwendungen auch noch Einspieler gegeben hätte, die die wichtigsten Qualitäten des ausgesuchten Projektes herausgestellt hätten - und es wäre ein perfekte Show - der neuen Art - gewesen.