Time Out in Vegas’ Hilton

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 24. April 2010 um 20 Uhr 18 Minuten

 

Wer sich die Berichte von dieser Woche durchgelesen hat wird verstehen, warum es an der Zeit wäre, einen Tag Pause zu machen. Dass einem dieses nicht wirklich vergönnt war, ist im Eintrag vom Montag, den 19. April 2010 nachzulesen: Wenn einer eine Reise tut (II).

Das ist umso bedrückender, als nebenan vom Hotel auf dem Jean-Airport jede Menge von Fluggerät bereitsteht und sich die Möglichkeit anbieten würde, an diesem Tag wie geplant, mit einem Piloten vor Ort aufzusteigen oder eines der Segelflugzeuge zu nutzen, die hier in einem privaten Klub vorgehalten werden. [1]

Jean_Airport
Es gelten die Regeln des Urheberrechts all rights reserved

Aber angesichts einer nicht funktionierenden Internet-Welt bis hin zum Isländischen Vulkanausbruch wird klar, dass an diesem Tag andere Prioritäten zu setzen sein werden.

Nachdem aber auch schon die Players’ Coupons für die neue Hilton Player Card verschenkt wurden, [2] wird es zumindest am Abend dieses Tages Zeit, zumindest einen kleinen Moment lang sich daran erinnert zu werden, dass diese ganze letzte Woche nicht nur in irgend einem Kongresszentrum dieser Welt stattfand, sondern dass dieses tatsächlich in Las Vegas steht.

Also gibt es für heute 20 Uhr einen Termin im Hilton Theater: Concerts & Comedy mit einem - voll und ganz ausverkauften - Konzert von EARTH, WIND & FIRE.

Es gelten die Regeln des Urheberrechts all rights reserved

Dazu ist auf der Seite des Veranstalters zu lesen:

Earth, Wind & Fire is one of the most musically accomplished bands to come out of the ’70s, incorporating jazz, smooth soul, gospel, pop, rock & roll,

blues, folk, African music, and disco. The group was started by Maurice White, a Memphis-born, Chicago-reared drummer, who wanted to form a band that abolished the lines between musical genres and freely borrow from all styles of music without regard to convention. In doing so, Earth, Wind & Fire earned eight Grammy Awards, four American Music Awards, eight double platinum/Top 10 Pop albums, eight #1 R&B singles, a star on the Hollywood Walk of Fame, a year 2000 induction into the Rock and Roll Hall of Fame and Lifetime Achievement honors from the NAACP, ASCAP and BET. Earth, Wind & Fire and their music remains as inspirational and influential as ever.

Auf Anfrage beim Veranstalter wurde ein Interview-Termin zwar verwehrt, aber die Möglichkeit, im Verlauf des Konzertes die ersten zwei "Nummern" zu fotografieren, wurde eingeräumt - und genutzt.

Was es an diesem Abend zu hören und zu sehen gab, war sensationell.

Es gelten die Regeln des Urheberrechts all rights reserved

Beindruckend die grosse Routine und Spielfreude der durchweg schwarzen Musiker. Hier geht beides zusammen. Obwohl alles bis aufs Letzte ausgefeilt, Ton und Licht-Spiel perfekt aufeinander abgestimmt sind, spielen die drei Originale samt ihrer gesamten Crew ihre Lieder eben nicht einfach mal so runter, sondern legen sich zunächst einmal mit einem ausgeklügelten Ensemblespiel heftig in die Seiten. So "entschnulzen" sie ihre Songs und machen sie damit sogleich für die Leute auf den Rängen umso zugänglicher.

Es gelten die Regeln des Urheberrechts all rights reserved

So kommt es, wie es kommen muss: schon bald steht das Publikum von seinen Sitzen auf, klatscht und tanzt mit. Mehr noch: Viele rufen aus dem Publikum der Bühne zu - und machen sich auf diese Art und Weise sogleich selber Freude - und Mut.

Anmerkungen

[1Mehr dazu in dem hier angehängten PDF-File:

SafetyBrief_JeanGlider

.

[2und im Gegenzug dafür folgendes Bild aufgenommen wurde

(c) Mark Forman 2010
Weitere Bilder dieses tollen Fotografen sind einzusehen unter: www.markformanproductions.com/
Es gelten die Regeln des Urheberrechts all rights reserved

.


 An dieser Stelle wird der Text von 3824 Zeichen mit folgender VG Wort Zählmarke erfasst:
c43325a6e25f4c71901b7719521a1da4