No Show: dmexco

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 26. September 2012 um 21 Uhr 50 Minuten

 

Dass nun auch die Teilnahme an dieser Veranstaltung unterbleiben muss, ist bitter, aber not-wendig. [1]

Aber es wird auf der Seite www.dmexco.de/ eine Reihe von Einspielern und Eindrücken geben, die zur Sichtung und Anhörung empfohlen werden - auch wenn diese nicht die Anwesenheit vor Ort ersetzen können.

Nachtrag:
Auf der Seite "DIGITall" vom 18. September 2012 ist das gesamte Ensemble dieser Interviews nochmals ausgewertet worden.

Anmerkungen

[1Immerhin hat es am Vorabend bis hin zum Flughafen gereicht.

Das Tanken dort vor Ort - es hätte genauso auch woanders in der Stadt Berlin sein können - hatte für eine Füllung einen Betrag in Höhe von über einhundert Euro zur Folge: