CES Guided 1000$ Tours

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 14. Januar 2014 um 13 Uhr 51 Minuten

 

Unglaublich, aber wahr:

Der Tausend Dollar Spaziergang

Price: $995 - Register Now

ist natürlich alles andere als ein Spaziergang über den CES Show Floor, sondern eine Executive Tour, veranstaltet von:

The Consumer Electronics Association® in partnership with Shelly
Palmer

Vielmehr wird für dieses Geld auch "Einiges" geboten:

* Small groups led by our senior subject matter experts
* An abstract from Shelly Palmer’s 2014 Connected World™ CE Report
* Wireless headsets so you won’t miss a word

Das Versprechen:

"The Executive Tour will make you an industry expert in 2 hours – it’s simply the best way to see CES."

Aber man kann es auch noch teurer haben: als "Platinum Tour" mit Shelly Palmer himself, Preise auf Anfrage.

Also worauf, verehrte Damen und Herren der Branche, worauf noch warten?

In New York ist man sicherlich gerne bereit, mehr zu sagen, bei:

Palmer Advanced Media
PO Box 1877, New York, NY 10156-1877
+1 212-532-3880

Auf der CES-Mail-Seite [1] liest sich das Ganze dann so:

Tour the Floor with CES
Experience the best of CES with official guided tours of the show floor. Our knowledgeable guides will escort you on a two-hour walking tour of the show floor and experts will help you identify and understand key technologies and services, differentiate offering and create action items and strategic take-aways. Choose from
three great tours [2], including the General Overview tour, discounted by 50 percent with the purchase of a conference pass. Space is limited.


Ganz auf der anderen Seite die CES-Show-Präsentation für all die anderen grossen wie kleinen Firmen in einem für europäische Verhältnisse nach wie vor eher ungewohnten Sammelsurium von Ständen und Statements - so wie hier bei den ShowStoppers, die sich zugleich auch als Bindeglied zu der sonst eher in Konkurrenz stehenden berliner IFA-Veranstaltung erweisen:

Daher auch diese Termin-Empfehlung:
"The IFA press conference at ShowStoppers CES
Tuesday, 7 Jan. 2014, 5-6 pm, Wynn Hotel & Casino, Latour 6 Ballroom
 [3].
What comes next in consumer electronics and home appliances — after January? The annual IFA 2014 sneak preview.
Brief comments on IFA from:
— Dr. Christian Göke, chief operating officer, Messe Berlin
— Jens Heithecker, executive director, IFA
— Juergen Boyny, gfk
and sneak previews by
— Marc Azad, Director Product Marketing & Quality, Grundig
— Arman Arami, President, Nyne
— Hao Yi, Chief Executive Officer and Executive Director of TCL Multimedia Technology Holdings Ltd
"

Im Verlauf dieser PK hatten in der folgenden Reihenfolge ihren Auftritt: ein Analyst, drei Aussteller: Grundig, TCL & Nyne, sowie der CEO der Messe Berlin [4].
Da das ihm angebotene Interview - als Gegenstück zu dem Gespräch mit Gary Shapiro - nicht zustande kam, wird hier ersatzweise dessen Präsentation [5] als WAV-Soundfile zur Verfügung gestellt:

Das im Jahr zuvor mit viel Brimborium an gleicher Stelle angekündigte Projekt einer Zusammenarbeit mit der CTIA und deren Super Mobility Week in der Zeit vom 9.-11. September 2014 fand dagegen überhaupt keine Erwähnung mehr.

Stattdessen wurden die Journalisten von Arman Arami von Nyne eingeladen, ihre Visitenkarte bei ihm abzugeben, um ein Sample seiner Fahrradstagenlautsprecher zugeschickt zu bekommen.
Und CEO Göke pries erneut die Tradition einer gemeinsamen globalen Frühjahrs PK Ende April an einem schönen Mittelmeer-Standort an, zu der auch an dieser Stelle ausdrücklich eingeladen wurde. [6]

Dass im Verlauf dieser PK gleich drei europäische Traditions-Marken beworben wurden, die allesamt inzwischen von Investoren aus der Türkei oder China aufgekauft und unter deren Ägide erfolgreich neu belebt werden - namentlich Alcatel, Grundig & Thomson - ist offensichtlich nicht weiter aufgefallen und war auch im Nachgang nur zwischen einigen der anwesenden Experten ein Gesprächsthema [7]

Anmerkungen

[1Sendung vom 17.Dezember 2013, 20:34

[2Dies ist die Auflösung des Links: http://lyris3.ce.org/t/1845062/10471046/8178/0/, der an diesem 17. Dezember 2013 um 22:00 Uhr nicht aufgerufen werden konnte.

[3Die Adresse vom WYNN LAS VEGAS AND ENCORE HOTEL:
3131 Las Vegas Blvd. South
Las Vegas, NV 89109
Verbunden mit einem ganz besonderen Dank an die gatekeeper vom vendors’ parking :-) WS.

[4Jens Heithecker, executive director, IFA, trat im Verlauf der Veranstaltung nicht auf die Bühne.

[5Wenn auch ohne die zugehörige SlideShow und nicht in Top-Qualität, da die Technik keine Splitter Box und/oder einen XLR-Zugang zum Mischpult zur Verfügung stellen konnte. WS.

[6Hier der Link zur Anwerbung potenzieller Aussteller.

[7Insbesondere in Bezug auf die Frage, ob es legitim sei, dass und wie dieses Investoren mit der Tradition dieser Brands umgehen und diese für sich in Anspruch nehmen.


 An dieser Stelle wird der Text von 4959 Zeichen mit folgender VG Wort Zählmarke erfasst:
cf0ef3fa351c4a6783acb97a2f9bf3e1