TARGET MAP: Health

VON Dr. Wolf SiegertZUM Samstag Letzte Bearbeitung: 18. Juni 2014 um 21 Uhr 00 Minuten

 

Wer auf der Blog-Seite von TARGET MAP die Kategorie Health aufruft, findet dort in der Default-Einstellung an den ersten Positionen einen Ländervergleich darüber, wo die Männer den längsten, grössten - oder was auch immer - Penis haben.

Nach all den "Penis Size"- und Dick Size-Reports findet sich auch ein weltweiter Länder-Vergleich der unterschiedlichen durchschnittlichen Körbchengrösse bei Frauen:

Average Breast Cup Size in the World

Eine "Statistik", die bis zum heutigen Datum mehr als 3775517 Mal aufgerufen und inzwischen an vielen Stellen auskommentiert wurde, so wie hier am 25. April 2012 auf Frauenzimmer.de.

In der Toastshow des Berliner Ablegers des Privatradios NRJ wird am Morgen des Freitags, dem 13., dieser Vergleich auf die nationale Ebene heruntergebrochen und festgestellt, dass die Berlinerinnen in Deutschland die Spitzenposition mit den "Grössten" einnehmen, die Münchnerinnen mit den "Kleinsten" das Schlusslicht markieren. [1]

Jetzt wäre nur noch zu recherchieren, ob das Toast-Team sich im Sinne dieser Berliner Standards "mittel-mässig" verhält oder nicht:

Anmerkungen

[1Moderation und Redaktion wurden natürlich noch am gleichen Tag nach einem akustischen Belegexemplar und ihrer Quelle befragt:


Hallo,

was ist denn das für eine tolle Geschichte von den Münchnerinnen und den Berlinerinnen!
Wo habt ihr das her: Ist das zitierfähig (kann ich von dieser Stelle einen Clip bekommen)?

Schönen Gruss vom Schreibtisch:

Wolf