25 Jahre "taz,
die tageszeitung"

VON Dr. Wolf SiegertZUM Samstag Letzte Bearbeitung: 6. Mai 2004 um 16 Uhr 56 Minuten

 

Sehr geehrte Bascha Mika,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ja: es ist wahr. Erst heute [am 6. April 2004] in der Frühe durch einen Trailer im info-radio wurde mir klar gemacht, das es nun 25 Jahre her ist, als ich als (der erste?) Kulturkorrespondent der taz nach Paris (CFPJ, Rue du Louvre) gegangen bin.

Arno Widmann - den ich seitdem wohl wieder gelesen aber nie wieder gesehen habe - hatte mich dazu animiert, um damals mit der Kollegin von der NEUEN in Frankreich den innerdeutschen Kulturkampf auszutragen...

Und es ist wahr: Heute greife ich erstmals auf die Webseite der Zeitung zu.
Machen wir das Beste draus:

- 1.:
Als Engagierter und Betroffener - und ggf. auch als Zeitzeuge - bitte ich um die Anwesenheit zu den folgenden Terminen am 17. April:

12 - 14 h > Werkstattgespräch: Die Auslandsberichterstattung
in der taz mit KorrespondentInnen aus aller Welt

18 - 20 h > 25 Jahre taz: Köpfe einer Zeitung
mit den ehemaligen und amtierenden ChefredakteurInnen der taz: Klaudia Brunst, Jürgen Gottschlich, Thomas Hartmann, André Meier, Bascha Mika, Andreas Rosteck, Thomas Schmid, Elke Schmitter, Michael Sontheimer, Hermann-Josef Tenhagen, Georgia Tornow, Arno Widmann, Moderation: Sonia Mikich

ab 18.30 Uhr > Weg von der taz.
Wo sind die tazlerInnen der ersten Stunde geblieben?

22.30 - 23.30 Uhr > "Nationales Plenum" in der Kleinen Arena.
Das vergnügliche, unverfängliche Ehemaligentreffen - keine geschlossene Gesellschaft!!!!!!!!!!!!!!!!!

- 2.
Um zumindest ein kleine persönliche Visitenkarte abzugeben, anbei ein Link zu unserem "institutionellen Web.Log", das inzwischen eine eigene, kleine feine Leserschaft gefunden hat und grundsätzlich zur Ausbeutung freigegeben ist:
http://www.iris-media.com/daybyday/

Mit herzlichen Grüssen - nun auch wieder aus Berlin - von

[gez.] Wolf Siegert

Foto von Andras Scholzel aus:
http://www.taz.de/pt/.etc/nf/geburtstag/fotos#anfang