"Helden ohne Ruhm"

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 15. Juni 2004 um 23 Uhr 26 Minuten

 

Am 14. Juni zeigte das rbb Fernsehen eine Koproduktion mit dem WDR und SWR in Zusammenarbeit mit ARTE unter dem Titel:

„Helden ohne Ruhm - Der 17. Juni 1953“

Dieser Film von Artem Demenok und Andreas Schmidt zeigt die Ereignisse um den 17. Juni 1953 in Berlin, aber auch die Unruhen in der Provinz. Er fragt: Wer waren die Aufständischen, die damals als „Konterrevolutionäre“ galten, und was bewog die „stillen Helden“ zu ihrem Aufstand gegen das DDR-Regime? Anhand kleiner Geschichten und Biographien geht der Film diesen Fragen nach.

Wer diesen guten Dokumentarfilm verpasst hat, dem sei zumindest ein Blick in die Presse anempfohlen.