Ethik & Stummfilm-Konzert-Premiere Online

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 10. April 2020 um 11 Uhr 00 Minutenzum Post-Scriptum

 

11:00 Uhr: Ethik in der Krise: Was nun, was tun?

Webinar-Registrierung

Jana Kulhavy von Speakers Excellence:

Am 09.04. um 11 Uhr betrachten wir die gesamte Krise mal aus einer anderen Sicht - Prof. Dr. Thomas Schwartz [1] betrachtet die gesamte Krise aus der ethischen Perspektive:

- Welche ethischen Herausforderungen haben wir durch die Krise zu bewältigen?
- Wie können wir ethisch korrekt mit diesen Herausforderungen umgehen?
- Inwiefern wird dieser Wandel die Werte der Menschen beeinflussen?

Aus der im Anhang im vollen Wortlaut dokumentierten Veranstaltung hier ein - leicht gekürzter - Auszug mit einer Antwort auf die Frage: "Gibt es eine ’digitale Ethik’?":

19:30 Uhr: Die Leinwand (wieder be-)lebt.

Do. 09.04.2020 Live-Stream | aus der Alten Pumpe |
BOTHMER - live am Klavier

ACHTUNG; Der Stream: https://youtu.be/PKc_v8tRZio
"ist leider kaputt" [2] Stattdessen diesen hier versuchen:
https://www.youtube.com/watch?v=vQbPF4N8Jwk

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein neuer Live-Stream geht diesen Donnerstag auf Sendung. Wir senden wöchentlich, dann freitags, ab 19:30, live aus der ALTEN PUMPE in der Lützowstraße.

Do. 09.04.2020 - Opening Stream

Mit enormen Aufwand arbeiten wir seit 14 Tagen an diesem Projekt. Flügel, Saal, Licht, Nebel, Kameras und Technik stehen bereit. In der Krise muss man aktiv werden und investieren. Damit das Leben weitergeht. Die Branche steht still. Das ist nicht nur eine wirtschaftliche Herausforderung für uns Künstler, Techniker, Klavierstimmer, Veranstalter und alle drumherum. Wir müssen doch Kunst machen. Sonst werden wir wahnsinnig. So ist das nun mal. Warum hätten wir uns sonst so einen absurden Beruf gewählt, wenn wir nicht müssten? Deshalb habe ich diese Truppe zusammengetrommelt. Wir haben noch viele spannende Ideen vor. Mein Live-Stream ist beides: Kunst und Zuversicht für die Menschen zuhause, Aufgabe und Lebenselixier für uns selbst.

Konzert:
Stephan v. Bothmer bricht radikal mit allen Song-Strukturen. Seine Musik ist kein Kunstwerk, wie ein geschliffener Kristall, den man betrachtet, sondern Metamorphose. Sie nimmt das Publikum mit in eine Entwicklung, eine Reise durch Höhen und Tiefen der Seele. Am Ende hat der Zuhörer etwas durchlebt und sich verändert. Das Publikum berichtet von irren Bildern, die in Kopf entstehen und von der großen Zuversicht und Vertrauen in die Zukunft, die bleibt. Als Improvisations-Konzert nimmt die Musik aktuelle Themen wie selbstverständlich auf. Deshalb haben wir uns entschieden unseren Channel in der Corona-Zeit mit diesem Konzert zu eröffnen.

Spenden sind willkommen.

[...]

Wir erleben gerade das größte Sozialexperiment aller Zeiten. Lassen sie uns neugierig bleiben, staunend beobachten und unseren Teil dazu beitragen, dass es möglichst gut ausgeht.

Bleiben Sie gesund und munter,
Ihr Stephan v. Bothmer

Hier aus diesem Online-Konzert-Abend:

Die Eröffnung mit einem Stück von Jacob Gershowitz, alias George Gershwin:

Und: Ein Ausschnitt [3] aus der über eine Stunde währenden Eigen-Komposition und -Interpretation:

Hier Stimmen / Zeilen aus dem Chat:

Stephan Graf v. Bothmer​ Konzertbeginn 19:30
Stephan Graf v. Bothmer​ Wir freuen uns auf Eure Kommentare.
[...]
Jörg Dening ​geniale Abendunterhaltung - Thanxxx a lot
Andreas Uhlenhoff ​👋👋👋🎈
Вера Чернова ​👏👏👏🌹🧛
Kecia Holtzendorff ​Lieber Stephan, tolle Musik! Es gefällt uns sehr gut:washhands:LG von Bernd und Kecia
Irene Weigel​ Wunderschön
Andreas Uhlenhoff ​...allerdings...
Вера Чернова​ Magisch !!!
Bernhard Bothmer​ magischer ...
Angelika Hoppe ​❤-lichen Dank und liebe Grüße aus Lauenbrück!
Peter Sasse ​Genial 😀😀😀😀👍
Andreas Uhlenhoff ​🙂😌🙂...wusste gar nicht, dass Stephan auch Maultrommel kann...

P.S.

In Erinnerung an Georg Elser, auf Befehl Hitlers erschossen im Konzentrationslager Dachau am 9. April 1945:

Anmerkungen

[1

JPEG

Prof. Dr. Thomas Schwartz, Priester, Hochschullehrer, Redner und TV-Moderator, ist Ethiker aus Überzeugung. Er studierte Philosophie, Theologie, Staats- und Politikwissenschaften in Münster, Augsburg, Freiburg und Rom, wo er 1990 zum Priester geweiht wurde. Das Mitglied der europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste ist einer der bekanntesten Wirtschaftsethiker Deutschlands. Zu seinen Kunden zählen sowohl namhafte mittelständische Unternehmen als auch internationale Konzerne. Prof. Dr. Schwartz lehrt an bedeutenden Universitäten im In- und Ausland angewandte Ethik, insbesondere Wirtschafts- und Unternehmensethik. In seinen Vorträgen auf Kongressen, Foren und Firmenveranstaltungen fasziniert er die Teilnehmer mit seiner geistreichen Rede voller Humor und Scharfsinn. Er versteht es, fundierte Inhalte in verständlicher Sprache nahezubringen, und zeigt eindrucksvoll auf, dass ethisches Verhalten zu dauerhaftem Erfolg führt.

[2

[3Ein vollständige Teilnahme war unterbrochen: JPEG


6796 Zeichen