Traum->Zuschauen Raum->Zutrauen

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 29. Mai 2020 um 13 Uhr 19 Minuten

 

Anlass für diesen Eintrag ist ein Hörstück über surreale Träume von Jetpilotendie

- 29. Mai 2020 von 48nord:
G-LOC

Rückblickend gibt es diese weiteren erwähnenswerten Beiträge aus der Welt des Deutschlandradios:

- Sendung von Elke Pressler vom 15./16. Mai 2020:

Eine Lange Nacht der Träume
Faszination Innenwelt
 [1]

- Kim Kindermann am 3. Februar 2020 in der LESART:

Rosie March-Smith: „Träume deuten und sich selbst verstehen“Erkenne Dich selbst im Schlaf

- Andrea und Justin Westhoff am 11. Juli 2019:

Rätselhaftes Nachtleben
Traumwissen und Traumkulturen

- Die Historikerin Hannah Ahlheim im Gespräch mit Dieter Kassel zum Welttag des Schlafes am 21. Juni 2019:

Der Traum vom dauerhaften Wachsein

- Literaturen aus dem Forschungsprojekt: Europäische Traumkulturen

Anmerkungen

[1Interessant ist, dass viele der qualifizierten Stellungnahmen von Persönlichkeiten entwickelt werden, die nicht über die akademische Lehre zur Erkenntnis gekommen sind.

Ortrud Grön: Das Schlimmste, was man tun kann, ist es, den Träumenden mit Deutungen zu überfallen.