Stimmen aus dem Élysée und am Herrenchiemsee

VON Dr. Wolf SiegertZUM Dienstag Letzte Bearbeitung: 16. Juli 2020 um 01 Uhr 17 Minutenzum Post-Scriptum

 

Die Kanzlerin zu Besuch im Freistaat: Merkel hat an Beratungen des bayerischen Kabinetts teilgenommen.

Mit diesem Satz und diesem Bild aus der Spiegelgalerie des Neuen Schlosses in Herrenchiemsee...
JPEG
...beginnt der Bericht auf dem B24 - Newsticker vom heutigen Tage und kann bei Interesse auch im Detail nachverfolgt werden, samt dieser "K-Frage": JPEG

Zu gleicher Zeit in Frankreich...
JPEG
...werden die staatstragenden Symbolfarben an den Himmel geworfen: JPEG und Monsieur le Président de la République antwortet in seinem "Schloss" JPEG auf die Fragen einer Journalistin, Léa Salamé, und eines Journalisten, Gilles Bouleau, auf France 2 en direct ab 13:15 Uhr [1]:

Interview du Président de la République Emmanuel Macron

Auf der Webseite des Élisée werden aus Anlass des Nationalfeiertages nochmals alle Symbole zur Geltung gebracht, die für die République française stehen:

Le drapeau

L’hymne national

La Marianne

Liberté Egalité Fraternité

Le 14 juillet

Le coq

Le faisceau de licteur (das Staatswappen)

Le sceau [2]

Im Gegenzug gibt es auch eine offizielle Webseite mit den Staatssymbole[n] des Freistaates Bayern, inklusive grossem und kleinem Staatswappen und der bayerischen Streifen- und Rautenflagge.

In diesem Zusammenhang nicht uninteressant der Deutschlandfunk-Beitrag vom 26. April 2018, in dem die Theologin Ursula Nothelle-Wildfeuer im Gespräch mit Benedikt Schulz erklärt: „Söder macht das Kreuz zum Bayern-Logo“.

Zumindest zu dieser "K-Frage" hat sich der bayerische Ministerpräsident alsbald nach seinem Amtsantritt eindeutig erklärt.

P.S.

Und dieses hier als Merkposten nicht vergessen: Marco Brockhaus bringt mit seinem Team die Brockhaus Capital Management AG erfolgreich aufs Parkett und meint sogleich:
„Das ist ein guter Start, aber erst der Beginn eines Weges“.
So nachzulesen in der FAZ von diesem Tage unter: Börsengang in Krisenzeiten.
Dazu auch Marco Brockhaus live im Gespräch mit Konrad Busen in der Sendung "Wirtschaft am Mittag" im Deutschlandfunk:

Anmerkungen

[1leider ist auch der Zugang zum Skripthttps://www.elysee.fr/front/pdf/elysee-module-15790-fr.pdf nicht möglich JPEG

[2Um ein Abbild dieser Medaille zu sehen, ist es allerdings notwendig, auf einen Wikipedia-Artikel Grand Sceau de France auszuweichen.