Die BR-Story: "Der Fall Wirecard"

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 10. Dezember 2020 um 01 Uhr 34 Minutenzum Post-Scriptum

 

"Die Story im Ersten: Der Fall Wirecard Von Sehern, Blendern und Verblendeten." läuft am 07. Dezember 2020 um 22:50 Uhr im ersten TV-Programm der ARD.

Diese Ankündigung ist nachzulesen in dem am 7. Dezember ab 11:24 publizierten Artikel mit der Überschrift: Wirecard-Skandal, Die Suche nach den 1,9 Milliarden Euro.

Auf dieser Seite finden sich auch eine Reihe weitergehenden Hinweise und Links zu weiteren Beiträgen zu diesem Thema. (Noch) Nicht darin eingebunden ist das Interview im Medienmagazin des Bayerischen Rundfunks vom Samstag, den 5. Dezember 2020. Das an diesem Tag, wie sonst üblich, nciht über den Äther ausgestrahlt werden konnte, sondern ausschliesslich im Podcast. Und da auch jetzt noch in einem Gespräch von Linus Lüring mit Arne Meyer-Fünfinger vom BR-Recherche-Team unter dem Titel: "Schwierige Recherche: Die unglaublichen Verwicklungen rund um Wirecard§ nachgehört werden kann.

Einen Tag zuvor gab es bereits auf der Podcast-Seite von 1 THEMA, 3 KÖPFE eine interessante interne Diskussion zwischen Christine Auerbach, Arne Meyer-Fünffinger und Wolfram Schrag zu hören, die dann am 6. Dezember 2020 auch ausgestrahlt wurde. Ttel:Wirecard - Warum haben bei der Kontrolle so viele versagt?.

Wirecard - Warum haben bei der Kontrolle so viele versagt? - 1 Thema, 3 Köpfe - B5 aktuell - 06.12.2020

Wie wichtig die Rolle von JournalistInnen im Zusammenhang mit diesem Thema ist [1], das hat bereits der NDR zu Beginn des Monats Juli 2020 in diesem ZAPP-Beitrag herausgestellt:
So hat Dan McCrum den Wirecard-Skandal aufgedeckt

Der Journalist Dan McCrum hat mit Unterstützung seiner Kollegen von der Financial Times den größten Betrug der Dax-Geschichte aufgedeckt. Die Geschichte dahinter ist serienreif.

Und zum Ende des Monats hat sich der NDR in der Sendung "extra 3" auf diese auf ebenso humorvolle wie nachhaltige Art und Weise mit dem Thema beschäftigt: "Das Wirecard-Prinzip - Die Höhle der Kröten", das in der ARD-Mediathek bis zum "01.01.2100" (sic!) verfügbar bleiben soll; JPEG