We Are CES Ready! And You?

VON Dr. Wolf SiegertZUM Montag Letzte Bearbeitung: 13. Januar 2021 um 22 Uhr 44 Minutenzum Post-Scriptum

 

Registration

Am Dienstag, den 5. Januar 2021, wurde die CES Media Namensanmeldung unter "LupusDigit@ces2021.tech" erfolgreich durchgeführt, nachdem klar war, dass alle in den Vorjahren eingetragenen Daten, Namen und Auskünfte für dieses Jahr keine Gültigkeit (mehr) haben würden.

Danach wurde die Akkreditierung beantragt und mit folgendem Schreiben beantwortet:

Dear Wolf Dr. Siegert,
Thank you for submitting your registration for CES 2021 on January 11-14.
This message acknowledges that your registration has been received by CES Show Management and is currently under review.
This email notice indicates processing of your registration, which is not yet confirmed. You will receive notification regarding the status of your registration approval within three (3) business days. Should you be approved, you will receive a registration confirmation email.

Parallel dazu treffen aber bereits eine Reihe von Mails von Ausstellern ein, die diese Daten aus den vorangegangenen Jahren noch vorliegen haben und fleissig nutzen - fair enough.

Auf der CES Media Kit Seite werden die Besucherzahlen des Vorjahres [1] und die wichtigsten Eckpunkte dieser nun rein digitalen Veranstaltung [2] vorgestellt. Der wohl wichtigste Punkt aber ist die Einführung in die Nutzungsmöglichkeiten all jener für dieses Jahr vorbereiteten Online-Möglichkeiten und -Angebote:
Getting Acquainted with the CES 2021 Digital Venue

Die Anfrage wurde am Folgetag beantwortet mit der Nachricht...

CES 2021: Your registration is confirmed
Dear Wolf Dr. Siegert,
Thank you for registering for CES 2021. Your registration is now complete.

... und der Übermittlung einer achtstelligen "Registration Identification Number"

Media Day, Part I

Für den für heute ausgerufenen "Media Day" wurden zum Zeitpunkt der Anfrage folgende Daten und Zeiten bekannt gegeben:

Monday, Jan. 11: Morning
7:00 - 7:30 AM EST
- Hisense
PNG

8:00 - 8:30 AM EST
- LG Electronics
PNG

- Bosch

9:00 AM - 9:30 AM EST
- Samsung Electronics

10:00 - 10:30 AM EST
- Panasonic
PNG

- Philips
PNG
- Skyworth [3]

11:00 - 11:30 AM EST
- Canon
PNG
PNG

- TCL

- Mercedes-Benz [4] PNG

(Live Q&A to follow) [5]

Noon - 12:30 PM EST
- Magna International
PNG
- Kohler (Live Q&A to follow)
PNG

1:00 - 1:30 PM EST
- Intel/Mobileye
PNG
PNG

Quick Comments, Part I

Zu diesem Zeitpunkt - es ist jetzt 19:36 Uhr CET -, am Ende dieses Interviews mit Prof. Amnon Shashua, senior vice president of Intel and chief executive officer of Mobileye, gibt es erstmals einen Moment, Atem zu holen, die technischen Parameter zu justieren und den weiteren Verlauf dieses Abends zu planen.

Abgesehen von dem Misslingen der Q’nA-Sessions - siehe Anmerkung [5] - war der bisherige Verlauf durchgängig reibungslos, intuitiv erfassbar und von guter technischer Qualität. Es ist noch kein Jahr her, dass die SARS COV 2 - Pandemie in der VR China ausbrach. Und schon jetzt sind so viele neue Möglichkeiten der internationalen Kommunikation entfaltet und installiert worden, die es erlauben, auch in diesen ’rein’ digitalen Formaten nicht nur das Marketing auf neue Höhen zu treiben, sondern zugleich im Bewusstsein um die Zerbrechlichkeit von Mensch und Natur ganz neue Töne anzuschlagen, neue Ziele zu formulieren und neue Wege zu gehen.

Aber zwischen diesem neuen Status eines Paradigmenwechsels und seiner Entwicklung, zwischen den ersten interaktiven Präsentationen auf und von der CES in Las Vegas und dem All-Screen-Online-Event heute, liegt eine Entwicklungszeit von mehr als einem Jahrzehnt. All dieses Potenzial, das jetzt wie ’über Nacht’ zur Geltung zu kommen scheint, kommt eben nicht out-of-the-blue..., sondern wird freigelegt duch den Willen - und die ökonomische Not-Wendigkeit - nicht aufgeben zu wollen / nicht aufgeben zu dürfen.

Media Day, Part II

2:00 - 2:30 PM EST

- OMRON Healthcare (Live Q&A to follow)

- Indy Autonomous Challenge from the Indianapolis Motor Speedway PNG (Live Q&A to follow)
JPEG

3:00 - 3:30 PM EST

- CTA’S 2021 Tech Trends to Watch PNG
Nach all den bisher besichtigten Präsentationen ist diese, die mit dem grössten ’Erkenntnis-Mehrwert’. Sie kann unter diesem Link nochmals eingesehen werden:
https://www.cesbroll.com/videos/ctas-2021-tech-trends-to-watch/ [6]

- Caterpillar
PNG

4:00 - 4:30 PM EST

- Taiwan Tech Arena [7] (Live Q&A to follow)
PNG
Taiwan Tech Arena’s CES 2021 Media Day Press Conference will cover a complete look at the new tech innovation from 100 startups from Taiwan. [8]
PNG

(Live Q&A to follow)

- Schneider Electric(Live Q&A to follow)
PNG

5:00 - 5:30 PM EST
- Sony

https://square.sony.com/ces2021/digital-press-event
PNG

Quick Comments, Part II

Dieses Live-Programm-Angebot bedeutete für uns hier in Europa: Einen sehr, sehr langen Abend... aber es hat sich gelohnt. Auch wenn vielleicht nicht immer der Informationsgehalt im Vordergrund des Interesses stand, sondern eher die Vielfalt der Themen und Formate, mit denen diese vorgestellt wurden.

Alle, oder fast alle, waren bemüht, sich auch online an den schon fast ’klassischen’, technisch hochgerüsteten CES-Show-Formaten auszurichten und nach Massgabe der eigenen Kommunikationsziele einzusetzen.

Das gilt für die wenigen europäischen Player, die sich an diesem Tage der internationalen Medienöffentlichkeit gestellt haben. Aber auch und vor allem für die aus S-O-Asien kommenden Firmen und Konsortien [9].

Wohl wissend, dass die Auswahl dieses Tages keine statistisch adäquate Repräsentanz der Länder und Regionen darstellt, nimmt es nach den Erlebnissen dieses Tages nicht länger Wunder, wenn immer wieder von sachkundiger Stelle [10] erklärt wurde, dass angesichts der Herausforderungen der Pandemie nicht nur die Digitalisierung in Riesenmeilenstiefeln vorangeschritten ist, sondern auch der Wettbewerb, vor allem zum Vorteil der VR China.

Sneak Preview

Seit Mitte Dezember 2020 wurde dieses Material für diese digitale Pressemitteilung aufbereitet und online angeboten: mit PNG

Gary Shapiro, President & CEO, CTA, vor seinen drei Bestseller-Büchern, mit PNG

Jean Forster, SVP, CTO, die das gesamte Marketing und die Kommunikation dieser Show steuert und mit PNG

Bob Bejan, CVP, vom Technology Partner Microsoft.

P.S.

Sollten die hier den Firmen-Namen hinterlegten Links nach dem Ende der Präsentationen nicht mehr re-aktiviert werden können, gibt es über diesen Link eine weitere Möglichkeit, nochmals Zugang zu diesen zu erhalten:
https://www.cesbroll.com/keynotes-presentations/

Anmerkungen

[1Gary Shapiro eröffnet die Show am Dienstag, den 7. Januar 2020 in Las Vegas, als: "The world’s largest most influencal technology event"

CES 2020 Attendance Audit Summary

[2

Key Facts & Details

[3Hier einer der Soundfiles von einem der Promo-Clips über den interaktiven Fernseher von Skyworth. Er erläutert in schonungsloser Offenheit die Zukunft des Home-Entertainment:

[4Am Ende der Präsentation wird von Sajjad Khan, CTO, als neuer Bestandteil von MBUX: "Mercedes Travel Knowledge" vorgestellt. Und ergänzt: "You can believe me: our marketing is already working on a fancier name":

Es gelten die Regeln des Urheberrechts all rights reserved

Wie wäre es mit IRIS®, einem Integrierten Reise- und Informations-System. Oder, in einem dem US-amerikanischen Duktus angelehnten Englisch: Interactive Roadmovie & Infotainment System ?!

[5Das ist ein besonderes Angebot und eine besondere Erfahrung. Die in diesem Fall nicht vollständig zur Anwendung gebracht werden konnte, da mit dem CES-Zugang ein Konflikt mit einem schon bestehenden Konto festgestellt wurde:
JPEG
PNG
Dennoch war es möglich, die Fragen und Antworten der beiden Experten

Mercedes-Benz Live Q&A about the new MBUX (Mercedes-Benz User Experience) Hyperscreen with Sajjad Khan, CTO and Member of the Board of Management Mercedes-Benz AG, and Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler Group.

mitzuschneiden und hier einzustellen, auch mit Bezug auf das zukünftige MBOS, das Mercedes Benz Operation System:

[6Die Bereitstellung der Präsentationsfolien wurde nochmals per Mail angefragt. Veröffentlicht wurden bereits diese Auskünfte im PDF-Format:

CTA Januar 2021 Forecast

[7... um 22:20 Uhr sehen wir einmal mehr den legendären ’umgedrehten Pfeil...’, eine Einstellung, die aber hier nicht dokumentiert werden kann, da die Präsentation nicht im Nachgang on demand abgerufen werden kann.

[9Am Beispiel der Präsentationen aus Taiwan war es bitter zu erleben, wie ausgeklügelt die virtuelle Online-Plattform präsentiert wurde und welche Schwierigkeiten es dann gab, in der sich anschliessenden Online-Frage-Runde diesen hohen Standard aufrecht zu erhalten.

Kein Einzelfall: Immer wieder ist zu beobachten, wie externe Agenturen oder im Ausland Qualifizierte angeheuert werden, die dann auch in der Lage sind, eine gute, mit internationalen ’Standards’ kompatible Präsentation auf die Reihe zu bekommen. Aber diese ’Standards’ werden inhouse nicht gelebt und können dann auch nicht in der Aussenkommunikation eingesetzt werden.

Ein wichtiges Thema, das an anderer Stelle nochmals ausführlicher zur Sprache gebracht werden sollte.

WS.

[10— 2008
— 2016
— 2020


12951 Zeichen