20 Jahre Wikipedia

VON Dr. Wolf SiegertZUM Samstag Letzte Bearbeitung: 19. März 2021 um 21 Uhr 45 Minutenzum Post-Scriptum

 

Mit der Ausgabe „Z = Zwanzig Jahre Wikipedia“ findet das ABC des Freien Wissens einen vorläufigen Abschluss. 2014 wurde dieses Projekt am 20. März mit dem Thema: "A= Allmende. Wohin steuern Gemeinschaftsprojekte im Netz?" in der Wikimedia Geschäftsstelle in Berlin begonnen.

19.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Wikimedia-Salon „Zwanzig Jahre Wikipedia. Wohin steuert das 8. Weltwunder“?
- Dorothee BärMdB, Staatsministerin für Digitalisierung
- Saskia EskenMdB, Bundesvorsitzende der SPD
- Sascha Lobo, Autor, Journalist, Speaker
- Die Wikipedia-Aktiven Gereon Kalkuhl, Elya und Achim Raschka
- Konstantin von NotzMdB, stellv. Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen ("Input")
- Valerie Mocker, Unternehmerin, Kolumnistin und Präsidiumsmitglied von Wikimedia Deutschland e. V. (Moderation)

Und so verläuft das Gespräch, von dem hier nur die Abschnitte bekannt und die Antworten auf die letzte Frage nach den Wünschen für die nächsten 10 Jahre ausgespielt werden.

0_00 Teaser des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier.

2:30: Erste Umfrage: Was hat sich seit dem "ersten Mal" geändert. Was bedeutet es für Dich, Wikipedianer zu sein?

13:40 Was sind das, diese "Diskussionen" im Wikiversum?

16:00 Einspieler Doro: Wikipedia ist der moderne, neue Brockhaus im Netz.

19:00 Was muss die Politik in Zukunft machen?
Saskia: Früher war das Wissen: "Macht" - heute sind es die Daten.

26:30 Tipps. Vorschläge?
Sascha: Lob: Wikipedia ist wirklich ein "achtes Weltwunder". Tadel: Usability neu denken und anbieten. Wissen, was man macht - und welche Macht man hat.
Elke: Marginalisierung der Frauen ist ein Thema. /Zu/ Viele Interessenkonflikte. Wo sind "die guten Absichten"? Das Mentoring-Programm stösst an seine Grenzen.
Achim: Wie halten wir die Artikel aktuell? Diversität ist ein White-Spot. Wir müssen neue Wissensquellen finden. Es gibt immer mehr Versuche der "Nichtneutralen Einflussnahme", je bedeutsamer Wikipedia wird.

42:00 Wie kann man das digitale Ehrenamt noch besser stützen, fördern?
Saskia: Anerkennung und finanzielle Unterstützung. Demokratieförderungsgesetz. Mehr junge Leute! Mehr Beziehungen knüpfen.
Sascha: Die Community stärker und mehr promoten.

49:30 Grusswort Konstantin.

50:30 Publikumsfragen und Antworten
— zum Thema Corona
— zum Thema KI und automatische(r) Übersetzung
— zum Thema Nachwuchs und Communitys
— zum Thema Motivation und Qualifikation
— zum Thema Versuche der Einflussnahme auf die Wikipedia
— zum Thema Wünsche an und für die Wikipedia.

Das Ganze findet als Wikipedia-Salon auf YouTube statt, gespickt mit vielen Fragen und Kommentaren im Chat, wie diesen hier:

Anonymous
Wie viele Karrieren endeten durch den Visual Editor?

Anonymous
Wie kommt es, dass Ihr manchmal schneller seid, als Nachrichten beim Updaten von Artikeln? bsp. Todestag eines Prominenten o.Ä.

Anonymous
Welche Quellen nutzen Wikipedianer für Wiki :) Brockhaus? =)

18.03.2021

GLAM: „Galleries, Libraries, Archives, Museums“ Wikipedia und Kulturinstitutionen, 15:30 - 16:30 Uhr,
mit:
- Debora Lopomo (Wikimedia CH),
- Raimund Liebert (Wikimedia Österreich)
- Holger Plickert (Wikimedia Deutschland)

18.03.2021
Mind the gap – Mehr Frauen für Wikipedia
mit:
- Sandra Becker
- Valentina Pettinger
- Ykskwadrat
- Kaethe17

Expert*innen-Q&A: Freies Wissen, Freies Internet
mit:
- John Weitzmann
- Alice Wiegand
- Stefan Kaufmann

15.03.2021
Das Herzlich willkommen Video zu #WikipediaSchreibtGeschichte mit: "Matti" ist das Ergebnis eines Engagements der Mann beißt Hund – Agentur für Kommunikation GmbH:

 

Das Ganze ist auch im Rahmen dieser Online-Ausstellung erfahrbar: Gemeinsam für Freies Wissen

P.S.

Hier ein Rückblick auf den "Input" von Abraham Taherivand, Geschäftsführender Vorstand des Vereins Wikimedia, vom 15.06.2019 zur Frage: "Was ist Freies Wissen?"

Auch wenn es hier um die Wikipedia / Wikimedia in Deutschland geht, sollte dieser Blick auf die Wikimedia Foundation erlaubt sein. Darüber spricht Katherine Maher, CEO of Wikimedia mit ??? von Aljazeera:


3804 Zeichen