Die "Befreiungs-App" wird erteilt

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 9. Juli 2021 um 13 Uhr 09 Minuten

 

Dieses wäre eigentlich ein typischer twitter-Eintrag. Aber er soll dennoch an dieser Stelle erscheinen, um damit die zuvor in diesem Zusammenhang erzählten Geschichten
> vom 4. April 2021: Der ganz besondere Oster-Nest-Korb
> vom 31. März 2021: Die Spritze... und ihre Folgen
> vom 5. März 2021: Mann sucht Spritze...
abzuschliessen.

Heute bei einer der Apotheken in der Nachbarschaft [1] die beiden Impfeinträge aus dem gelben Dokument in die sogenannte "Corona.App" eingespielt [2].

Am Abend erfahren, dass dieser Service ab dem Folgetag sogar noch ausgeweitet werden wird: Was für ein "Wohlstand" im Vergleich zu so vielen anderen Ländern und Kontinenten!