BERLIN PHOTO WEEK

VON Dr. Wolf SiegertZUM Samstag Letzte Bearbeitung: 30. August 2021 um 19 Uhr 25 Minutenzum Post-Scriptum

 

Am Dienstag, den 20. Juli 2021, traf diese Nachricht bei uns ein:

Hi Wolf,

Get your early-bird ticket for BERLIN PHOTO WEEK

The third edition of the BERLIN PHOTO WEEK (BPW) photography festival opens on August 26, 2021. BPW will be welcoming visitors to the multifaceted venue of Haubentaucher Berlin until August 29th. The festival will once again celebrate the medium of photography in all its forms, bring it to life, and discuss relevant topics. For photography enthusiasts, photo professionals, and newcomers alike – there will be plenty of excitement on offer for everyone.

Located in the middle of Berlin, the Haubentaucher Berlin is a perfect synthesis of industrial architecture and modern event location. In combination with its stunning open air areas and his own pool. World-class speakers in the conference, strong exhibitions and a diverse workshop programs round off Berlin Photo Week.

Supported by the renowned brands of the photo industry as well as numerous tech and lifestyle brands, a diverse and creative experience is created.

Get your early bird ticket until the end of July including the conference.

Eine Ansprache für PressevertreterInnen und BloggerInnen gab es hier: https://www.berlinphotoweek.com/press.

Eine weitere Botschaft wurde am 10. August 2021 ausgesandt: BERLIN PHOTO WEEK 2021: Art meets tech.

Nach einem letzten Regenschauer begann am Freitag die für 10 Uhr angesetzte Pressekonferenz mit:
- Anna-Maria Seifert, COO, BERLIN PHOTO WEEK GmbH
und
- Benjamin Jäger, Art Director, BERLIN PHOTO WEEK

Zu Beginn aber sprechen:
- Wolfgang Heinen, CEO, BERLIN PHOTO WEEK GmbH
von dem hier "the last famous words" zu hören sind.
Und daran anschliessend, "Mr. IFA", hier zu hören in voller Länge
- Jens Heithecker, Executive Vice President, Messe Berlin Group

Im Nachgang gab es eine Reihe von Begegnungen und Gesprächen, zunächst mit Jens Heithecker:

Danach mit einer Reihe von Ausstellern und Premiumpartnern, die wir hier in diesem Gespräch mit Michael Langbehn von Panasonic exemplarisch dokumentiert haben:

- Panasonic [1] >DC-S1H

- Sony [2] [3] > Alpha 7S III / FX3

- Leica [4] [5] > SL2-S

Und last but by no means least gab es an einem der Stände eine CLICK e.V-Einladung zum Besuch der
- ANALOGUE PHOTOGRAPHY in den B.L.O. Ateliers in der Kaskel Str. 55 10317 Berlin.
Auch wenn eine diesjährige Teilnahme nicht möglich sein wird, ein durchaus attraktives, auch für junge Leute ansprechendes Thema: Siehe als pars pro toto den Beitrag vom 20. Februar 2021: Transformation_Tod_& Wiederauferstehung des_Analogen.