New York, Paris, Berlin: Where to play... & to stay?

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 8. August 2021 um 23 Uhr 48 Minutenzum Post-Scriptum

 

Hier eine Auszug auf dem Kultur-Newsletter August 2021 der Kulturabteilung der Botschaft des Staates Israel:

Arik Strauss Trio in Berlin
Konzert: Arik Strauss Trio

[...]

Arik Strauss gibt Ende Juli und im August in Berlin ein Konzert mit seinem Trio. Auf dem Programm stehen Stücke seines letzten Albums und neue Komposition, die in den letzten Monaten während der Corona-Pandemie entstanden sind.

Der Pianist, Komponist und Arrangeur Arik Strauss wurde in Jerusalem geboren. Er trat bereits in den USA, Japan, Europa und Israel auf. In New York, wo er 12 Jahre lebte, studierte er u.a. mit Jack Reilly und Richie Beirach und teilte die Bühne mit einigen der besten Musiker*Innen. Arik Straus ist vor allem im Classical, Latin and Modern Jazz zuhause. 2016 verlegte Arik Strauss seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin.

Ein erstes Konzert gab es am vergangenen Samstag, den 31. Juli 2021, ab 21.00 Uhr im Orania Hotel Berlin in der Oranienstraße 40, 10999 Berlin.

Heute gibt es einen weiteren Auftritt ab 21.00 Uhr im Schlot Jazz Club, Invalidenstraße 117, 10115 Berlin - mit der ausdrücklichen Bitte, sich zuvor per Mail anzumelden unter: info@kunstfabrik-schlot.de.

Hier gibt es ein kurzes Intro-Video mit Infos zu allen drei Musikern:

Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer Aufzeichnungen, u.a. diese hier:

Es gibt auch viele Berichte über frühere In Israel, New York und Paris, aber auch in Berlin Ausgesucht wurde dieser hier von Andrew Read vom Oktober 2019...
Gig Review, Arik Strauss Trio live at the Loci Loft.
... wo er seit 2016 geblieben ist und u.a. an der School of Voice unterrichtet.

Mehr zur Person, "Leben und Werk" gibt es auf: arikstrauss.mfmmedia.nl/.

P.S.

JPEG Am Ende des Abends kommt es zu diesem Interview mit Hendrik Nels, Andrea Marcelli und Arik Strauss: