Preview: gamescom 2022

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 30. August 2021 um 23 Uhr 29 Minuten

 

Nachricht vom Montag, den 30.08.2021 17:50

Hallo Wolf,

auch die schönsten Events sind irgendwann zu Ende, so leider auch die gamescom 2021!

Vom 25. bis zum 27. August 2021 waren Gamer aus über 180 Ländern digital dabei: Zur Eröffnungsshow gamescom: Opening Night Live mit Moderator Geoff Keighley schalteten dieses Jahr 5,8 Mio. Menschen live ein. In der Spitze verfolgten erneut rund 2 Mio. gleichzeitig Zuschauende die Show. Damit ist sie wieder eine der erfolgreichsten Gaming-Shows des Jahres weltweit. Auch das Format gamescom: Awesome Indies begeisterte mit den kreativsten und spannendsten Games von Top-Indie-Entwicklern die Fans.

2021 gab es ein starkes Online-Programm auch für das Fachpublikum. Auf dem gamescom congress diskutierten über 35 Programmpunkte hinweg 56 Expert:innen die Potenziale von Computerspielen für Gesellschaft und Wirtschaft. Insgesamt haben rund 118.000 Menschen das umfangreiche Programm verfolgt, so viel wie noch nie zuvor. Zudem war auch die devcom Developer Conference 2021 erneut ein großer Erfolg und brachte abermals über 2.000 Fachbesucher:innen aus erstmals sogar 87 Ländern zusammen. Insgesamt boten mehr als 250 Referent:innen spannende Vorträge, Panels und Fireside-Chats.

Danke, dass du auch dieses Jahr dabei warst! Wir freuen uns, dich vom 24. bis 28. August 2022 hoffentlich wieder vor Ort in Köln und nicht nur digital zu sehen! Denn auch nächstes Jahr haben wir vor, die spannendsten Neuerungen aus der Spielebranche zu präsentieren!

Wir freuen uns auf dich!

Dein gamescom-Team

P.S. gamescom now ist bis zum 30.September erreichbar, so dass du verpasste Inhalte problemlos nachholen kannst.