Sokoban (倉庫番)

VON Klaus MeierZUM Sonntag Letzte Bearbeitung: 8. Mai 2022 um 02 Uhr 59 Minuten

 

Nach mehr als vier Monaten ist das bevorstehende Ende des Kistenschiebens in Wolf’s neuer Bleibe angezeigt [1]. Stattdessen darf das Ganze endlich wieder ’nur’ als Spiel und ’nur’ zum Vergnügen wiederholt werden.

Dazu findet sich auf https://www.mathsisfun.com ein iFrame mit einem kleinen Kistenschieber als Casual Game, wie man so was heute nennen würde [2].

Das Spiel kann auch hier an Ort und Stelle ausprobiert werden, vorausgesetzt, dass der Browser keine ad-/frame-blocker o.ä. aktiviert hat. Dafür dann bitte die Pfeiltasten verwenden - und die Leertaste für einen Neustart.

Anmerkungen

[1Siehe dazu der Blick zurück auf den 12. Jänner 2022 mit dem Foto aus dem Beitrag Die gemeisterte Herausforderung und den twitter-Beitrag vom 13. April 2022

[2Hier kann man mehr über die Geschichte des Spiels nachlesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Sokoban.
Die erste Fassung stammt von der Firma Thinking Rabbit aus dem Jahr 1982, wurde für den NEC PC-8801 programmiert und auf einer Datenkassette vertrieben.