Preview: Berlin Travel Festival

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 10. Dezember 2018 um 15 Uhr 40 Minuten

 

Meldung vom 10.12.2018

Save the date: Pressekonferenz des Berlin Travel Festival
Partnerveranstaltung der ITB Berlin informiert am 8. März 2019 über Aussteller, Referenten und die Konferenz „Shop Shift“

Berlin, 10. Dezember 2018 – Ein Termin zum Vormerken: Kurz vor dem Beginn des dreitägigen Berlin Travel Festivals erfahren Journalisten am Freitag, 8. März 2019, ab 9.30 Uhr in der ARENA BERLIN mehr über die Veranstaltung mit dem Motto „Travel Different“. Hier treffen passionierte Abenteurer auf Vertreter von zukunftsweisenden Marken und engagierte Reiseberater. Mit dem Berlin Travel Festival hat die ITB Berlin eine offizielle Partnerveranstaltung gewonnen, die sich an einem florierenden Markt junger Kreativer orientiert. Während die ITB Berlin die weltweite Leitmesse für die Reisebranche ist, bildet das Berlin Travel Festival mit seinem markanten Festivalcharakter und dem Fokus auf Unternehmergeist einen ergänzenden Gegensatz zur etablierten Messe. Zusammen bieten die beiden Veranstaltungen ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm für Reiselustige und Branchenprofis. Die ITB Berlin findet vom 6. bis 10. März 2019 auf dem Gelände der Messe Berlin statt; das Berlin Travel Festival vom 8. bis 10. März 2019 in der Arena Berlin - Kreuzberg.
Journalisten erwartet auf der Pressekonferenz von Bernd Neff, Mitbegründer und Geschäftsführer des Berlin Travel Festivals, Informationen über Aussteller, Programm-Highlights, Referenten der Masterclasses sowie Filmvorführungen während des Festivals. Darüber hinaus erfahren Journalisten alles über die Konferenz „Shop Shift – A Trend Lab for Creative Minds“, die im Anschluss an die Pressekonferenz startet. Bei der eintägigen Konferenz mit einem parallel stattfindenden Workshop geben Experten einen Ausblick auf die Zukunft des Reiseeinzelhandels. Themen sind unter anderem die Transformation vom klassischen Point of Sales zum erfolgreichen Point of Experience-Modell sowie Strategien und Ansätze für nahtlose Online- und In-Store-Erlebnisse im Einzelhandel.

Im Anschluss an die Pressekonferenz stehen Aussteller wie z.B. Südtirol oder B Corp für einen direkten Austausch über Neuheiten der Branche bereit, bevor die Medienvertreter dann bei Rundgängen durch die Experience Floors und der Campus-Areas selbst in das Festivalgelände eintauchen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit einem Shuttle direkt zum Messegelände der ITB Berlin zu fahren.
Journalisten, die sich für die Pressekonferenz anmelden oder sich für das Berlin Travel Festival akkreditieren möchten, können dafür das Online-Akkreditierungsformular unter www.berlintravelfestival.com/accreditation/ nutzen. Medienvertreter oder Blogger, die sich bereits erfolgreich für die ITB Berlin akkreditiert haben, erhalten bei Vorlage des Presseausweises der ITB Berlin auch eine Akkreditierung für das Festival.
Mehr Infos zum Berlin Travel Festival unter: www.berlintravelfestival.com.
Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2019 findet von Mittwoch bis Sonntag, 6. bis 10. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2018 stellten rund 10.000 Aussteller aus 186 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 170.000 Besuchern, darunter 110.000 Fachbesuchern, vor. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 6. bis 9. März 2019. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Der Eintritt zum ITB Berlin Kongress ist für Fachbesucher und Aussteller kostenlos. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-berlin.de, www.itb-kongress.de und im ITB Social Media Newsroom.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.to/itb-pressenetz bei.
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin.
Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com/ITB_Berlin.
Aktuelle Informationen finden Sie im Social Media Newsroom auf http://newsroom.itb-berlin.de.


4022 Zeichen