LE Debat

VON Dr. Wolf SiegertZUM Mittwoch Letzte Bearbeitung: 6. Mai 2007 um 15 Uhr 49 Minuten

 

Das zumindest ist ein grosser Vorteil dieses kurzen Berichtes über die Debatte zwischen Frau Royal und Herrn Sarkozy im französischen Fernsehen und auf zahlreichen weitere Kanälen europa- ja, weltweit. Die Bilder der beiden Protagonisten dürfen ohne weiter Copyrights-Probleme zitiert werden ;-)

Dass diese Bilder gerade von der Webseite des TV-Senders ARTE genommen wurden, hat seine besondere Bewandnis: Auf dieser Seite wurde nicht nur die gesamte Debatte als Live-Stream übertragen, sondern es war auch möglich, fortwährend - alle 30 Sekunden - mit einem positiven oder negativen Votum die Aussagen der beiden Kandidaten kommentieren.

Und hier das Ergebnis:

Ein interessanter Ansatz. Und es wäre an der Zeit, dem Hause ARTE eine Partnerschaft mit einer US-Company vorzuschlagen, die in diesem Punkte schon wesentlich weiter ist.

Vielleicht werden sich ja die Verantwortlichen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens in Europa auch während ihrer Jahrestagung in Luzern in dieser Woche in dieser Frage ein wenig näher kommen. [1].

Interaktives Fernsehen ist machbar - auch mit dem französischen Nachbar.