Branitz | Bautzen | Bad Muskau ->

VON Dr. Wolf SiegertZUM Freitag Letzte Bearbeitung: 20. Juni 2020 um 13 Uhr 04 Minutenzum Post-Scriptum

 

In dem Beitrag des Vortages TRACY & her fast car CHAPMAN wurde diskret darauf verwiesen, dass dieser und der Folgetag als sogenannte Brückentage in der Lausitz verbracht werden.

Dazu gehörten Branitz, Bautzen und Bad Muskau, worüber morgen ein Beitrag erscheinen wird. -> Grenzöffnung nach Polen.

Schon gestern begann die Reise mit einem Aufenthalt im Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz:

JPEG
JPEG
JPEG

Heute wurde sie mit einem Aufenthalt in Bautzen fortgesetzt:

JPEG
JPEG
JPEG
JPEG

JPEG
JPEG
JPEG

Damit das Ganze aber nicht allzu sehr in Arbeit ausarbeitet [1], wurden sie jeweils auf einige wenige enigmatische Bilder beschränkt, die mit einem BlackBerry Key 2 Smartphone aufgenommen wurden. Und hier nur noch diese beiden Bilder zum Thema "Blühende Landschaften" ergänzt werden:

JPEG
JPEG

Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

P.S.

Giebelfiguren von Ernst Rietschel

Anmerkungen

[1... damit ist nicht nur das Beschriften der Bilder gemeint, sondern das schriftliche Fixieren all jenes Nachdenkens, das sich eigentlich aufdrängt, wenn man nach so langer Zeit wieder an Orte zurückkehrt, die man einst unter ganz anderen Voraussetzungen und Lebensumständen nicht nur besucht, sondern auch kennengelernt hat. WS.