So viel KnowHow: Umsonst & Drinnen

VON Dr. Wolf SiegertZUM Donnerstag Letzte Bearbeitung: 20. August 2020 um 13 Uhr 43 Minuten

 

Ausgangspunkt für diesen Beitrag ist die Ankündigung, dass, Corona-bedingt, "die UFA Filmnächte in diesem Jahr nur digital stattfinden" werden und ab heute bis zum 22. August "drei legendäre Stummfilme in voller Länge als Livestream präsentiert und für jeweils 24 Stunden kostenfrei im Netz abrufbar sein" werden:


- 20.08. Frau im Mond (1929), Regie: Fritz Lang, Musik: Jeff Mills
- 21.08. Menschen am Sonntag (1929/1930), Regie: Robert Siodmak, Musik: DJ Raphaël Marionneau
- 22.08. Die Abenteuer des Prinzen Achmed (1926), Regie: Lotte Reiniger, Musik: Trioglyzerin

Solche bemerkenswerten und aufsehenerregenden Angebote, die jetzt nicht mehr zur Verfügung stehen, gab es schon zuvor. Hier zwei solcher Beispiele:

- 23-26. Mai 2020: Complicité. The Encounter [1]

- 3. Juli 2020: Der "Livestream for Fueling Musicians" mit vielen Konzertausschnitten von Joe Bonamassa [2] zur Unterstürzung von Menschen aus der MusikSzene die von Covit 19 betroffen sind: Mit mehreren Hundert Onlinern und in der Hoffnung auf ein reges user-money-feed-back.

Wie weit verbreitet solche Angebote schon in den letzten Monaten waren, wird hier in dieser Sammlung der hiernach aufgeführten Links exemplarisch illustriert, wobei diese in keinerlei Weise vollständig oder repräsentativ ist. Dabei geht es bei diesen vor allem um die online Vermittlung von Knowhow free-of-charge, selbst von jenen Playern und Verlagen, die sich in den letzten Jahren immer mehr hinter ihre Paywalls zurückgezogen hatten.

- dld-sync/

- Deutsche Presseakademie

- IBC PODDAST

- Medientage Mitteldeutschland

- ITB Virtual Convention

- MOBILE WORLD LIVE

- NABSHOW EXPRESS

- SPEAKERS EXCELLENCE Online-Impuls Mediathek

- ZEIT für Wissen

Zugleich ist ebenso bemerkenswert, dass diese Vorteile am ehesten von jenen genutzt werden, die immer noch aus eher privilegierten Verhältnissen heraus mit den aktuellen Herausforderungen umzugehen haben.