Merci: Jürgen Wiebecke

ZUM Samstag Letzte Bearbeitung: 30. Oktober 2004 um 10 Uhr 43 Minuten

 

Leserbrief an den Deutschlandfunk aus Anlass der Sendung des Wochenendjournals vom 30. Oktober 2004 von 9:10 bis 9:59 mit dem Titel: "Die Reste-Esser. Wie die ’Berliner Tafel’ Bedürftige mit Lebensmittelspenden versorgt."

Diese Sendung ist eine ganze Reihe von Reportagen von Jürgen Wiebecke, die inzwischen ein solches Niveau erreicht haben, dass wir diesen Mann für seine Arbeit für das Bundesverdienstkreuz vorschlagen werden.

Das ist kein Schnack! Wer so einfühlsam mit Menschen und unduldsam mit Schwätzern Interviews macht, gibt eine bessere Ein-Sicht in unser Land als viele der viel-seitigen Studien.

In diesem Sinne. Anerkennung und ein grosses Lob!

WS.